Epigenetische Prägungen · 26.09.2018
Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze – all das wirkt sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden, es kann sich sogar auf die nachfolgenden Generationen auswirken. Diese entwickeln dann Symptome, als hätten sie das Leid der Eltern selbst erlebt.
Wertschätzung · 23.09.2018
Woher kommen all die zwischenmenschlichen Konflikte, die wir täglich erleben? Einzig und alleine aus dem Irrtum, der andere müsste uns etwas geben, wo wir meinen ein Recht darauf zu haben, es zu verlangen. Seit unserer Geburt suchen wir nach jenen, die uns lieben, sehen, wertschätzen, achten, JA sagen. Das ist menschlich. Und jedes Kind hat das Recht darauf, diese Fragen beantwortet zu bekommen, durch ein Gegenüber, dass JA sagt: Ja du bist liebenswert. Ja du bist willkommen.
30.04.2018
Ängst und Panikattacken machen uns einsam und hilflos. Doch das muss nicht so sein. Es gibt gute Möglichkeiten das zu verändern.
19.03.2018
Unser Kopf, unser Hirn ist voll mit negativen Gedanken und Glaubenssätzen. Oft sind wir selbst unsere größten Kritiker und Zerstörer. Wie erbarmungslos gehen wir doch so oft mit uns um und machen uns nieder. Was wir alles noch nicht können, wie schlecht wir doch sind, wie ungeliebt und ungesehen wir sind. Keiner mag uns und wir selber uns am aller wenigsten.
28.06.2017
Kennen Sie das auch, dieses plötzliche Gefühl von sich unwohl fühlen, von blockiert sein, sich nicht mehr verbunden fühlen. Als hätte jemand den Schalter umgelegt. Irgendetwas hat es ausgelöst und plötzlich fühlt sich alles ganz anders an - nicht mehr so stimmig. Wir suchen nach dem Grund, nach der Ursache. Was ist passiert? Sie wissen es nicht. Irgendjemand (ihr Gegenüber oder eine flüchtige Begegnung) hat etwas gesagt, gemacht, ein Blick, eine Geste und wie aus dem Nichts hat es...
20.02.2017
Eins meiner großen Anliegen ist es, Menschen auf ihrer Suche „sich selbst zu entdecken“, zu begleiten. Weg von Süchten, heraus aus dem Hamsterrad, neue Wege finden! Machen Sie sich auf die spannende Reise, sich selbst zu entdecken und Antworten zu finden.
30.01.2017
Wer kennt das nicht, immer wieder schauen wir auf die Dinge, die wir nicht hinbekommen, die wir noch nicht können, was wir noch nicht geschafft haben. Wir sind getrimmt darauf, Leistung zu bringen, uns immer mehr dem Himmel entgegen zu strecken und größer, besser, schneller und noch genialer zu werden. Wie soll das ein Mensch eigentlich aushalten? Dieses ständige trimmen. Wie oft überschreiten wir unsere Grenzen und gehen über unser Limit hinweg.
10.01.2017
· Gesundheit ist mein natürlicher Zustand und dieser Zustand stellt sich jetzt in diesem Moment wieder ein. · Ich danke für die Heilung, die jetzt in diesem Moment einsetzt. · Ich bin auf dem Weg der Besserung. Jede Sekunde, jede Minute, jeden Tag geht es mir besser. · Jetzt in diesem Moment stellt sich wieder eine gesunde Ordnung ein.
22.11.2016
Höre auf mit der Kritik. Kritik ändert gar nichts. Weigere Dich, Dich zu kritisieren. Akzeptiere Dich genauso, wie Du bist. Jeder verändert sich. Wenn Du Dich kritisierst, sind die Veränderungen negativ. Wenn Du Dich anerkennst, sind die Veränderungen positiv. Jage Dir nicht selbst Angst ein. Höre auf, Dich mit Deinen eigenen Gedanken zu terrorisieren. Das ist eine furchtbare Art, zu leben. Finde ein Gedankenbild, eine Vorstellung, die Dir gefällt und schalte von Deinem Angstgedanken auf...

Mehr anzeigen