Epigenetische Prägungen

Epigenetische Prägungen · 04.04.2019
Die Kinesiologie ist mittlerweile schon eine recht verbreitete und teilweise auch anerkannte Methode, die oft sogar von Ärzten, von Schulmedizinern benutzt wird, um die Verträglichkeit und die Dosis von Arzneimitteln auszutesten. Bei Heilpraktikern gehört sie auch schon in vielen Praxen zum Standardrepertoire. Sie lässt sich aber auch gut mit der Methode Genetic Healing kombinieren, um so epigenetische Konflikte zu lösen.
Epigenetische Prägungen · 26.09.2018
Familiengeheimnisse, frühe Prägungen von Angst und Gewalt, körperliche und seelische Traumata, familiärer Stress oder Druck und zementierte Glaubenssätze – all das wirkt sich nicht nur auf diejenigen aus, die es selbst erleiden, es kann sich sogar auf die nachfolgenden Generationen auswirken. Diese entwickeln dann Symptome, als hätten sie das Leid der Eltern selbst erlebt.